Mittwoch, 1. Januar 2014

The same procedure as every year!



Liebe Leser,
jedes Jahr, wenn James über den Tigerkopf stolpert und Miss Sophie ihren Geburtstag feiert - dieses Jahr sogar zum 50. Mal, da wünsche ich mir, dass nächstes Jahr alle meine Liebsten gesund bleiben, ich endlich finanziell so gut gestellt bin wie es nur möglich ist  und mir viel Gutes geschieht.

Wirkliche Vorsätze nehme ich mir nicht, oder zumindest nicht ausschließlich an Silvester, doch dieses Jahr, da will ich es wagen, meine Wünsche fürs neue Jahr einmal niederzuschreiben:

* gesund bleiben und den Bandscheibenvorfall komplett überwinden indem ich weiter Sport mache
* den albernen Wunsch endlich wieder schlank zu sein in die Tat umsetzen!
* meine Zeit hier genießen, auch wenn es nicht nur ein Märchentraum ist.
* Meinen Irlandtrip gut planen und auf der Reise den Abschluss meiner Selbstfindung zelebrieren.
* mich auf Anfang März freuen, wenn meine beste Freundin mich besucht, denn sie vermisse ich sehr und fühle mich hier oft ein bisschen einsam (doch hoffe ich, dass es mich, wenn ich mich auf mich konzentriere, eben zu mir selbst führt.)
* Mich den Problemen anderer widmen, wenn sie mich darum bitten, denn ich habe ziemlich viel Energie derzeit und möchte sie zu eurem Wohle nutzen!


Daher auch meine Frage: Was wünscht ihr euch? Möchtet ihr, dass etwas so bleibt in diesem Jahr, wie im letzten? Was möchtet ihr verändern? Gibt es etwas, wobei ich euch vielleicht sogar helfen kann? Müsst ihr eine schwere Entscheidung treffen und braucht Rat? Oder wollt ihr mein Ratgeber sein, bei etwas, dass ihr glaubt, dass ich lernen sollte! (worüber ich ebenfalls sehr dankbar bin).

Nachdem ich all dies aufgeschrieben hatte, musste ich noch einmal nachdenken und zog meine Neujahrs-Tarotkarte:


Und wer das WildWood-Tarot vielleicht nicht kennt - diese Karte besagt, dass ich am Anfang einer Beziehung oder Freundschaft stehe. Mein Instinkt soll mich leiten und ich bleibe offen für neue Begegnungen und deren Anziehungen und Energien. Ich hoffe ihr auch!

Ich wünsche euch einen wundervollen Start ins neue Jahr!


In Liebe
Kerry

Kommentare:

  1. Liebe Kerry,

    als ich gelesen habe das Du

    Zitat: ... ich endlich aufhöre arm wie eine Kirchenmaus zu sein ....

    da konnte ich es mir nicht verkneifen und muss Dir leider sagen, dass Du mit dieser Formulierung "arm wie eine Kirchenmaus" bleiben wirst. Denn deine Formulierung ist ein Wunsch ans Universum das alle Deine Wünsche erfüllt - leider übernimmt das Universum unsere Wünsche nicht genau - in Deinem Fall kommt da also an: ich endlich arm wie eine Kirchenmaus - wie der Wunsch nun in erfüllung geht kannst Du Dir ja denken.

    Mein Rat an Dich: Wünsche Dir das was Du haben willst - also der Zustand den Du haben willst (im IST-Zustand)

    Demnach müsst Dein Wunsch lauten: Ich bin finanziell so gut gestellt wie es nur möglich ist.

    Und nein - nicht: ich will reich sein - denn damit wünschst Du Dir den Zustand des wollens - also nicht haben.

    Wenn Du da genaueres und mehr wissen willst, kannst Du Dich ruhig melden - kann Dir auch eine Buchempfehlung geben: Pierre Frankch - Erfolgreich wünschen und die anderen Bücher von Ihm auch (ich hoffe ich habe seinen Namen richtig geschrieben).

    Ich habe selbst diese Bücher auf empfehlung hin gelesen und beherzigt und seitdem geht es ständig bergauf.

    Für das neue Jahr wünsche ich Dir, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen - so, wie es für Dich das beste ist.

    BB, Sasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sasse,

      ich habe sofort meinen Wunsch geändert und O-Ton den von dir aufgeschriebenen Wunsch übernommen! Vielen, vielen Dank! Du hast vollkommen recht! Nicht nur, was das Formulieren von Wünschen angeht, ist es wichtig wie man etwas formuliert, sondern auch, wie man dann diese Sache betrachtet! Die Formulierung ist viel positiver, ich sehe das Glas schon, wie es voller wird ;)

      Ganz herzlichen Dank
      Kerry

      Löschen
  2. Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr und das einfach alles so wird, wie es für Dich perfekt ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir Emily - ich glaube, ich habe fast genau das gleiche in deinen blog geschrieben und meine es auch so :*

      Löschen
  3. Ich wünsch dir alles Gute fürs neue Jahr und das du ein wundervolles 2014 erleben wirst :)

    Liebe Grüße,
    Karmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Von herzen kommende Wünsche sind immer willkommen :*

      Löschen