Sonntag, 24. November 2013

Impressionen

Da ich zum ersten Mal im Ausland lebe, und vor allen Dingen nicht gewöhnt bin, dass es a) solche Temperaturunterschiede zwischen INNEN und AUSSEN und b) sogar Schatten und Sonne gibt, dokumentierte ich den "herbstlichen November" in Andalusien mit ein paar Photos, die ich euch hiermit präsentieren möchte:

Blüten in voller Pracht am 31.10

Aus dem Bus heraus schnell ein Photo von der Brücke aus geschossen, das ist Sevilla kurz vor dem Sonnenuntergang

Mittags 14Uhr in Sevilla - kein Wölkchen zu sehen, strahlend blauer Himmel

Der Sonnenuntergang kommt so schnell, das ich mich beeilen musste ihn zu photgraphieren - Impressionen aus der Stadt

Keine Minute später, die Sonne ist verschwunden

Impression bei Anbruch der Nacht
Nun wird es kalt. Von heute auf morgen sind es nicht mehr 24 Grad tagsüber und nachts 15, sondern 14 tagsüber und nachts bis zu 2 Grad kalt! Ich müsste dennoch auf den Photos die Menschen photographieren, damit ihr es wahrnehmt, da es hier ja nicht schneit oder besonders oft wolkig ist... hier scheint meistens trotz dem die Sonne. Aber auch Dinge, die mir auffielen, habe ich für euch festgehalten :)

Wie z.B. dieser Fußweg:

Balance-Akt auf dem Heimweg - Sieh immer auf den Boden, lautet das Motto
Die Orangen reifen
Überall in Sevilla und auch in den Vororten stehen die berühmten Sevilla-Orangen-Bäume! Diese Bitter-Orangen kann man aber nicht essen, da sie viel zu bitter sind. Deshalb werden sie zu der wiederum berühmten Bitterorangen-Marmelade verarbeitet! Da ich mich am meisten auf die Blüte freue, die umwerfend sein soll, da die ganze Stadt danach duften wird, halte ich dieses Stadium der Frucht ebenfalls mal fest um mich auf den Frühling zu freuen :)

06.11. - die letzten tapferen Blüten - noch ist es nachts warm


Wolken bedeuten hier Winter - da es nur zwei Jahreszeiten gibt: Sommer und Winter und Übergänge nicht vorhanden sind, künden Wolken und Regen den Winter an.... doch dabei sieht der Sonnenuntergang noch grandioser aus:

07.11.13

17.11.13
Nicht nur die Orangen sind reif, auch zahllose Olivenbäume tragen Früchte. Sogar mitten in einer Betonlandschaft sehen die Bäume wunderschön aus:

Oliven in Beton
Olivenbaum-Sonnenuntergang
Olivenzweige ;)
Richtig fies sind die kleinen Läden mit den leckeren Schaufenstern... Fies für Menschen die abnehmen wollen UND laktoseintolerant sind :_(

Windbeutel XXL, kandierte Früchte, Marzipanfrüchte und vieles in Schokolade getaucht - dazwischen: Oliven, eingelegte

Auch hier viele süße Sachen aus Marzipan, mit Schokolade und auch Gesichtern :)
Und zu guter Letzt, ein Filmplakat, welches ich lesen konnte OHNE es von jemanden übersetzen zu lassen :D - Das war ein so gutes Gefühl, dass ich es gleich photographierte:

Solo dios perdona - Nur Gott vergibt
Klar, für die Leute, die Latein gelernt haben (zu denen ich nicht gehöre), sicher kein Problem... ich fand es schön, weil es so herrlich einfach war!!

Das waren meine Novemberimpressionen. Meine dicke Winterjacke, die ich nun tragen muss, wollte ich auch noch photohraphieren, aber ihr glaubt mir sicher, dass es kalt ist, da ihr selber friert!
Da ich zum ersten Mal seit ich arbeite über die Feiertage, und ein paar Tage mehr, frei habe, werde ich die Feiertage nutzen um Plätzchen zu backen und einen Ausflug zu machen... dann bekommt ihr weitere Winterimpressionen aus Spanien zu sehen :)

Ich hoffe euch gefällt meine Auswahl und könnt euch ein bisschen vorstellen wie es hier aussieht und ist.

Ganz liebe Grüße in die weiten des Netzes und nach Deutschland! An all meine Lieben und diejenigen, die mit Katzen kuschelnd zu Hause sitzen und an mich denken!

Eure Kerry

Kommentare:

  1. Wow, die den Winter ankündigenden Wolken-Sonnenuntergänge sehen ja toll aus! Der Kater zum Kuscheln ist leider nicht mehr da :(, aber nichts desto trotz ist jetzt die Zeit, um sich auf dem Sofa mit einem guten Roman in die Decke einzuwickeln.... Lieben Gruß aus dem trüben und nebeligen Ostdeutschland!
    Manja
    www.manja-herkner.de

    AntwortenLöschen
  2. Frische Orangen und Oliven....!!!! Neeeiiiiid......!!! :) ;)

    Liebe Grüße aus der Kälte (mit Grünkohl und Kartoffeln) von Aine

    AntwortenLöschen